Sie möchten mehr über unsere Dienstleistungen wissen? Sie brauchen ein Angebote? Hier sind unsere Kontaktdaten!

Tel. +49 9721 608214 Heini-Dittmar-Straße 6, 97424 Schweinfurt Mo - Fr. bis 22 Uhr geöffnet, Sa/So bis 18 Uhr
Besucht uns auf Facebook & Co.

Für Binnen-gewässer

In unseren Kursgebühren zu den Binnenführerscheinen Segel und Motor ist Ihr e-Learning Zugang bereits enthalten!

Sie möchten auf den deutschen Binnenschifffahrtsstraßen ein Sportboot bewegen, hierzu ist der amtliche Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen unter den Antriebsarten Segel und/oder Motor vorgeschrieben.

 

Solch ein Führerschein für Motorboote oder Segelboote, Jollen oder gar Segelyachten wird manchmal auch fälschlicherweise Bootsschein genannt. Ein Bootsschein hingegen ist das Ausweisdokument eines Bootes. Dieses kann von einer amtlichen Stelle, einem Wasser- und Schifffahrtsamt oder einem Registergericht ausgestellt werden, ähnlich einem Kfz-Schein. Auch gibt es amtlich anerkannte Zulassungsdokumente, diese werden von den Verbänden DMYV, DSV oder dem ADAC ausgestellt.

Weitere nichtamtliche Begriffe sind Bootsführerschein, Segelschein, Führerschein für Yachten oder Yachtzertifikat. Viele derartigen Dokumente sind lediglich Teilnahmebestätigungen an einem Fahrkurs und keine anerkannten Führerscheine.

Ebenso möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ausländische Führerscheine für Bürger der Bundesrepublik keine Gültigkeit besitzen.

 

Hierzu weitere Informationen des DSV und DMYV